Kursidentifikation:

FOTT 11/17

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt werden.

Zielgruppe:

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Pflegepersonal, Logopäden, Sprachtherapeuten, Linguisten

Termin:

11.11.2017 - 12.11.2017

Zeit:

Tag 1
09.00 - 17.00 Uhr
Tag 2
09.00 - 15.00 Uhr

Referent/In:

Ricki Nusser-Müller- Busch
(MSc Neurorehabilitation
Logopädin
F.O.T.T.®- Instruktorin)

Kursgebühr:

199,00 €

TN-Zahl:

18

FB-Punkte:

15/10

Downloads:

F.O.T.T.® - Therapie des Facio-Oralen Trakts


Einführungsseminar

Nach schweren erworbenen Hirnschäden zeigen sich bei den Patienten mehr oder weniger stark ausgeprägte Sprech-, Schluck-, Ess- und Trinkprobleme sowie Schwierigkeiten bei der Mundpflege. Das Seminar führt in das Behandlungskonzept von Kay Coombes ein.

Anhand von Selbsterfahrungen und Workshops soll das Verständnis für die Störungen der Haltung und Bewegung und der dadurch entstehenden Probleme bei der Nahrungsaufnahme und der Mundpflege vertieft werden. Für den Therapiealltag relevante Handling- und Behandlungsmöglichkeiten werden vorgestellt.

Ziel des Einführungsseminars

Kennenlernen der Therapieprinzipien des F.O.T.T.®-Konzepts und dem darauf basierenden Umgang mit Alltagsproblemen bei Nahrungsaufnahme und Mundpflege.

Seminarinhalte

  • Der Zusammenhang von normaler Bewegung und physiologischem Schlucken
  • Die Schlucksequenz - Schlucken im Alltag
  • Haltungshintergrund und Ausgangsstellung in der Therapie
  • Klinische Befundaufnahme (Auszug)
  • Aspiration
  • Von der Magensonde zur oralen Nahrungsaufnahme: Begleitung bei der Nahrungsaufnahme
  • Therapeutisch-strukturierte Mundpflege

Hinweis
Bobath-Vorkenntnisse sind empfehlenswert, aber keine Voraussetzung. Bereitschaft zur Selbsterfahrung. Bitte am 2. Seminartag Zahnbürste mitbringen!

Buchempfehlung

„Die Therapie des Facio-Oralen Trakts - F.O.T.T. nach Kay Coombes, mit Beiträgen qualifizierter Lehr- und Fachtherapeuten, Nusser-Müller-Busch, Ricki (Hrsg.), 3. Aufl . 2011, ISBN : 978-3-642-12942-1, 42,99 €, 318 S. 125 Abb. in Farbe

 

 



zurück zur Übersicht