Kursidentifikation:

NeuRe2 09/17

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt werden.

Zielgruppe:

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Sprachtherapeuten, Linguisten, Ärzte

Termin:

14.09.2017 - 17.09.2017

Zeit:

Tag 1
12.00 - 19.00 Uhr
Tag 2 - 4
09.00 - 17.30 Uhr

Referent/In:

Renata Horst
(MSc)
Lehrteam der N.A.P.-Akademie

Kursgebühr:

495,00 € je Modul

TN-Zahl:

max. 24

FB-Punkte:

40 je Modul

Downloads:

Neuroreha Heute Modul 2 - Sensomotorische Rehabilitation - Frühphase - Neu in 2017

Seit den 90er Jahren - der Dekade des Gehirns - erlebt die Hirnforschung einen rasanten Entwicklungsprozess. Einige, seit Jahrzehnten bestehende Vermutungen, z.B., dass das Nervensystem plastisch ist, wurden durch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt.

Einige Vermutungen, z.B., dass taktile Informationen für die Anbahnung von Bewegungen notwendig sind, mussten verworfen werden. Der heutige Anspruch auf Nachweise über die Wirksamkeit von Therapiemethoden ist größer denn je.
Ziel dieser Kurse ist es, dem Therapeuten aktuelle Kenntnisse zu vermitteln, mit denen er seine praktischen Vorgehensweisen untermauern kann.

Kursinhalte

Modul 1: Angewandte Neurophysiologie (40 UE/FP)

  • Motorische Lernprinzipien
  • Kommunikation und Empathie für Zielvereinbarung
  • Motorische Kontrollsysteme
  • Upper Motor Neuron Syndrom (UMNS/Spastizität)
  • Hirnstammsyndrome: klinische Bedeutung
  • Hyper-/Hypokinetische Syndrome
  • Interpretation der Symptome
  • Objektive Messungen, um klinische Prognosen erstellen zu können

Modul 2: Sensomotorische Rehabilitation - Frühphase (40 UE/FP)

  • Bewegungsanalyse/ Aktivitätsanalyse im Alltag
  • Basale Funktionen und deren Förderung: Schlucken, Atmen
  • Lagerungen, Umlagerungen, Waschen, Anziehen...
  • Sturzprophylaxe bei einfachen Transfers
  • Armbasis-, -fähigkeitstraining
  • Gerätegestütztes Training: Armeo, Lokomat
  • Spiegeltherapie


Hinweis
Die Fortbildung richtet sich an Therapeuten, die sich im Bereich der neurologischen Rehabilitation spezialisieren möchten und zeitgemäße Kenntnisse in die Praxis umsetzten möchten.

Die Module sind frei kombinierbar.



zurück zur Übersicht