Kursidentifikation:

ICF 11/18

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt werden.

Zielgruppe:

NEUE Fortbildung 2018, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Sprachtherapeuten, Linguisten, ZERCUR Geriatrie Fachweiterbildung Therapeuten

Termin:

13.11.2018 - 14.11.2018

Zeit:

09.00 - 16.30 Uhr

Referent/In:

Benedikt Bömer
(Physiotherapeut
Bobath-Instruktor
PNF-Instruktor
Berlin)

Kursgebühr:

189,00 €

TN-Zahl:

20

FB-Punkte:

16

Downloads:

Geriatrisches Assessment und ICF/Clinical Reasoning - NEU in 2018


Ziel der Fortbildung ist es, unterschiedliche Assessments verschiedener Bereiche kennen zu lernen und zu interpretieren. Die Bedeutung der Assessments in Bezug auf Zielsetzung und Planung der Therapiemaßnahmen in Abhängigkeit vom festgestellten Unterstützungsbedarf wird ebenfalls thematisiert.

Grundsätze des klinischen Denk- und Entscheidungsprozesses: Befund, Wochenziele, Maßnahmen, Evaluation (PDCA Zyklus) sowie das bio-psycho-soziale Modell werden aufgezeigt.

Weiterhin lernen Sie die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) anzuwenden.

Anhand des Clinical Reasonings und der Assessments werden Sie therapeutische Ziele in Bezug auf Mobilität und Partizipation formulieren und entsprechende Therapiemaßnahmen unter Beachtung der verschiedenen Therapiebereiche vornehmen können.

 

Im Rahmen dieser zweitägigen Fortbildung werden folgende Inhalte vermittelt

Geriatrische Assessments

  • Interpretation anhand von Fallbeispielen
  • Interpretation von Assessments und Auswirkungen:
  1. Durchführung
  2. Geriatriespezifische Assessmentinstrumente
  3. Zusammenspiel
  •  Durchführung der Tests anhand von Selbsterfahrung


ICF/Clinical Reasoning

  • Definition des ICF und Clinical Reasoning Diagnose (orientiertes Befunden vs ICF, Messbarkeit, Smart Regel)
  • Formen und Analysefelder des Clinical Reasoning
  • Fallbeispiele: Analyse von Ressourcen und Defiziten / Zielsetzung, Handlungs- u. Maßnahmenplanung
  • Therapiezielformulierung

 

 

 

Wir sind autorisierter Bildungspartner für die ZERCUR Geriatrie - Fachweiterbildung Pflege sowie ZERCUR Geriatrie - Fachweiterbildung für Therapeuten. Sie können diese Fortbildung für die Fachweiterbildung beim Bundesverband Geriatrie e.V anrechnen lassen. Weitere Informationen finden sie unter: http://www.bv-geriatrie.de.

 



zurück zur Übersicht