Kursidentifikation:

Osteo1 04/18

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt werden.

Zielgruppe:

Logopäden, Sprachtherapeuten, Linguisten, NEUE Fortbildung 2018

Termin:

19.04.2018 - 21.04.2018

Zeit:

09.00 - 17.00 Uhr
Tag 3
09.00 - 13.00 Uhr

Referent/In:

Sven-Christian Sutmar
(Physiotherapeut
Osteopath (BAO))

Kursgebühr:

329,00 €

TN-Zahl:

20

FB-Punkte:

23

Downloads:

Osteo 'o' Voice - Modul 1


Körperorientierte Stimmbehandlung / Stimmtherapie (KSST)

Im Basiskurs der osteopathischen Stimmbehandlung werden im Modul 1 Grundlagen der Osteopathie, Anatomie und Physiologie vorgestellt.

In praktischen Übungen werden körperliche und gewebliche Strukturen kennengelernt und erspürt, um eine Grundlage zur umfassenden Befunderhebung zu schaffen. Nach diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein, Dysfunktionen im Bereich des Brustkorbes, der Brust- und Halswirbelsäule zu erkennen und zu behandeln.

Inhalte

 

  • Kurze Einführung in das osteopathische Konzept
  • Sensibilisierung der Finger anatomische Strukturen zu ertasten und deren Bewegung wahrzunehmen
  • Anatomie in Vivo (Erfühlen von Strukturen am lebendenMenschen): knöcherne und muskuläre Anteile der Hals und Brustregion
  • Wiederholung der Anatomie und Biomechanik von Hals und Brustwirbelsäule, Rippen, Brustbein und Zwerchfell
  • Wiederholung der Anatomie und Physiologie des para und ortho-sympathischen Nervensystems, speziell in Beziehung zur Atmung, zum Schluckakt und der Zungenmotorik
  • Bestandsaufnahme des Ist-Zustands der Hals- und Brustwirbelsäule, Rippen und des Brustbeins
  • Interpretation des Ist-Zustandes und Erstellen eines Harmonisierungskonzeptes aus osteopathischer Sicht

 

Arbeitsweise

Die theoretischen Inhalte werden ergänzt durch praktische Übungen in Kleingruppen, zu zweit sowie durch Diskussionen.

 

In der Zeit vom 16.08. - 18.08.2018 führen wir die Fortbildung: Osteo 'o' Voice - Modul 2 durch.

Hinweis

Die Teilnehmer der Kurse „Osteo 'o' Voice“ (Modul 1 - 4) werden nicht befähigt, osteopathisch zu behandeln. Anatomische Vorkenntnisse werden vorausgesetzt! Dieses Seminar entspricht dem Seminar „Atmung, Stimme, Osteopathie - Modul 1“ aus den Jahren 2011-2017, und dem Modul 1 der „Osteopathischen Stimmbehandlung (OSB)“ aus dem Jahr 2017.

Anmerkung

Bitte bringen Sie einen USB-Stick mit.

 

 

 



zurück zur Übersicht