Kursidentifikation:

Nr. E7

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt werden.

Zielgruppe:

NEUE Fortbildung 2019

Termin:

03.09.2019

Zeit:

Zeit:
09:00-16:30 Uhr

Referent/In:

Edmund Brzezinski
(Krankenpfleger
Weiterbildungsmanager
Kommunikationstrainer
Coach)

Kursgebühr:

109,00 €

TN-Zahl:

20

FB-Punkte:

8

Downloads:

Anleiten mit der Leittextmethode (NEU 2019)


Keine Zeit zum Anleiten? Erstellen Sie Leittexte und Ihre Auszubildenden lernen und arbeiten damit strukturiert und (fast) selbstständig.

Anleiten ist das, was Sie täglich machen und gut können. Bei dieser Veranstaltung will ich Ihnen eine Methode aus der Industrie vorstellen, die Zeit und Arbeit spart.
Leittexte sind eine strukturierte Sammlung von Fragen und Anweisungen. Jeder Leittext bezieht sich auf eine praktische Handlung, wie Injektionen, Katheterisieren, Mobilisieren, Verbände wechseln.


Die Auszubildenden lernen durch einmal verfasste Fragen und Anweisungen zum großen Teil selbstständig. Doch in enger Absprache mit Ihnen. Sie haben eine gute Kontrolle über das, was die Auszubildenden schon wissen.


Bei dieser Fortbildung werden Sie den Entwurf für einen Leittext erstellen. Sie können diesen Leittext dann im Alltag erproben und verbessern.

Leittexte sind ebenfalls bestens zur Dokumentation der Anleitung geeignet, wie sie nach dem neuen Pflegeberufegesetz gefordert wird.


Inhalte
• Motivation für Lernen
• Selbstständiges Lernen
• Motivationssteigerung durch vollständige Handlungen und verantwortliches Handeln
• Vorstellen von beispielhaften Leittexten aus anderen Ausbildungsberufen
• Übertragen der beispielhaften Leittexte auf pfl egerische Anleitungen
• Pflegerische Leittexte selbst erstellen



zurück zur Übersicht