Ansprechpartner

Petra Stiegert

Sport-Gesundheitspark

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH

Reinickendorfer Str. 61

13347 Berlin

Tel   (030) 450 83 550

Angebot

Von Aquafit bis Herzsport

Der Sport-Gesundheitspark im Evangelischen Geriatriezentrum Berlin bietet insgesamt 125 Sportgruppen an in den Bereichen:

  • Krafttraining (in einer Gruppe von höchstens zehn Teilnehmern)
  • Aquafit
  • Herzsport
  • Gesundheitstraining (ein vielseitiges Training für Ausdauer & Fitness) 
  • Nordic Walking
  • T’ai Chi Kineo
  • Pilates
  • Beckenbodentraining

Wir möchten mehr als Krankheiten therapieren

Mediziner als Sportberater

Diverse Studien belegen: Wer Sport treibt, erhöht seine Lebenserwartung, beugt Pflegebedürftigkeit vor und stärkt sein Immunsystem. Nicht zuletzt wirkt sich Bewegung auch positiv auf Stimmung und Gedächtnis aus. Doch im Alter ist es gar nicht immer so leicht, das passende Angebot zu finden. Viele Senioren sind unsicher, wie stark sie sich belasten dürfen und welche Sportart am besten zu Ihnen passt. Sie wünschen sich eine Beratung. Genau dies bietet der Sport-Gesundheitspark: Zunächst führen Sportwissenschaftler ein Vorgespräch mit Ihnen, um zu entscheiden, welche Gruppe zu Ihnen passt. Anschließend ermitteln Ärzte unter anderem mittels Belastungs-EKG, Lungenfunktionsprüfung und körperlicher Untersuchung, ob eine Eignung für die gewählte Gruppe aus gesundheitliche Sicht empfohlen werden kann. Entscheidend ist, daß es weder zu einer Überforderung noch einer Unterforderung kommt.

Kontakte knüpfen

Die Gruppen fördern nicht nur die körperliche Fitness: Sie bieten auch gute Gelegenheit zum Kontakteknüpfen – so manches Mitglied hat sich mit seinen Mitstreitern schon am Wochenende zum Wandern oder Walken getroffen.

Altersbegrenzungen nach oben oder unten gibt es nicht, die Gruppen stehen jedem offen.
Wenn Sie mehr erfahren oder gleich einen Beratungstermin vereinbaren wollen, rufen Sie Petra Scholl an (Tel: 030 - 450 83 550)
montags bis donnerstags von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr.  Am Freitag ist das Büro nicht besetzt.

Der Sport-Gesundheitspark Berlin ist ein präventivmedizinisch ausgerichteter Verein, der Ende der 80er Jahre unter anderem vom Berliner Sportärztebund, Landessportbund Berlin und der Ärztekammer Berlin gegründet wurde. Die Gruppen werden von qualifizierten Sportlehrern geleitet. Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 28 bis 33 Euro. Ärztliche Eingangs- und Kontrolluntersuchungen sind inbegriffen. Anmelden können Sie sich immer zum Anfang des Monats.

Weitere Information erhalten Sie auf der Internetseite des Sport-Gesundheitsparks
www.sportgesundheitspark.de