Das Evangelische Geriatriezentrum Berlin (EGZB) ist eine diakonische Facheinrichtung für Altersmedizin.  In grüner Lage in der Mitte Berlins bieten wir Ihnen eine stationäre und teilstationäre Behandlung. Mit einem weiten Spektrum der geriatrischen Versorgung und Beratung gehen wir mit unserem multiprofessionellen Team individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.Für uns sind Ihre Freude und Lebensqualität im Alter wichtig. Unsere Tür steht für Sie offen, unabhängig von Herkunft und Glaube. Durch Lehre und Forschung tragen wir zu neuen Erkenntnissen in der Wissenschaft bei. Unsere Akademie qualifiziert bundesweit Fachkräfte zu aktuellen Themen der Altersmedizin, um die Qualität der Arbeit stetig zu verbessern und zu sichern.

Wir sind für Sie da

Der ältere Mensch wird ganzheitlich betrachtet und behandelt. Wir nehmen unsere Patientinnen und Patienten mit ihrer jeweiligen individuellen Biographie und unter Berücksichtigung ihrer je eigenen medizinischen, sozialen und psychischen Bedürfnisse wahr. Wir respektieren das Selbstbestimmungsrecht unserer Patientinnen und Patienten und unterstützen sie sowohl in herausfordernden Lebenssituationen wie auch bei der Entwicklung einer neuen eigenen Lebensperspektive. Mit Einfühlungsvermögen und Beistand ermöglichen wir unseren geriatrischen Patientinnen und Patienten ein würdevolles Leben. Wir begleiten Menschen mit Gottes Segen in ihrer Genesung.

Unser Können für Sie im Einsatz

Unter Anwendung von medizinischen und pflegerischen sowie therapeutischen Konzepten arbeiten wir nach aktuellen wissenschaftlichen Standards. Wir verfügen in unserem interdisziplinären Team über multiprofessionelle Kompetenzen, um dem Menschen im hohen Lebensalter gerecht zu werden. Mit Sachverstand und Kreativität nehmen wir uns Ihrer individuellen Problemlagen an. Es liegt uns am Herzen, dass Sie Ihren Alltag wieder so selbständig wie möglich meistern können. Dazu gehört auch, dass wir eine bedarfsgerechte, lebensweltorientierte Entlassung organisieren und uns in Abstimmung mit Ihnen und Ihrem sozialen Umfeld oder Ihren Angehörigen um die Organisation der weiteren Versorgung nach Abschluss der Krankenhausbehandlung bemühen. Versorgungsrelevante Informationen sollen kompetent und transparent weitergegeben werden. Im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden wirtschaftlichen Ressourcen wollen wir unserem Behandlungsauftrag gerecht werden.

Wir arbeiten im Team

Wir respektieren und wertschätzen uns gegenseitig und auch über Dienstbereiche hinweg, denn für unsere Arbeit tragen wir gemeinsam Verantwortung. Fachlich und persönlich stehen wir im kontinuierlichen Dialog und bilden uns individuell und als Team weiter. Freundlich und empathisch begegnen wir uns täglich und stellen uns gemeinsam den Herausforderungen. Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pflegen einen kooperativen Führungsstil und gestalten Entscheidungsprozesse partizipativ und transparent.