Ansprechpartner

Koordination Tagesklinik

Tagesklinik

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH

Reinickendorfer Str. 61

13347 Berlin

Tel   (030) 4594-1404

Fax  (030) 4594-1405

Mail  tagesklinik(at)egzb.de

Die geriatrische Behandlung

Was unsere geriatrische Akutklinik auszeichnet, ist die Frührehabilitation. Das bedeutet: Wir setzen alles daran, Ihre Fähigkeiten so schnell wie möglich wiederherzustellen oder so weit wie möglich zu erhalten. Jede Behandlung wird dabei auf Ihre individuelle Konstitution und Situation abstimmt. Möglich wird dies durch ein breitgefächertes interdisziplinäres Team, das Sie vom ersten Tag an intensiv begleitet. Es setzt sich zusammen aus Ärzen, Krankenschwestern & Pflegern, Neuropsychologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten,  Sprachtherapeuten, Sozialarbeitern und Ernährungsberatern. 

Wer sich noch tiefgreifender für Geriatrie interessiert, findet bei unserem Kooperationspartner vitanet.de einen Videobeitrag - darin erklären Experten aus dem EGZB, was moderne Altersmedizin ausmacht. Klicken Sie zum Starten des Beitrags einfach auf das obenstehende Bild. Darüber hinaus finden fachlich Interessierte unter anderem bei Wolfgang Gagzow eine gute Einführung:

"Die Geriatrie als medizinische Disziplin führt akutmedizinsche, frührehabilitations-medizinische und rehabilitationsmedizinische Behandlungen für geriatrische Patienten durch. Sie geht deshalb zumeist über die reine Organmedizin hinaus und erbringt zusätzliche Leistungen vor allem im Bereich der multidisziplinären Diagnostik und funktionellen Therapie sowie im Bereich der Prävention un der Palliation. Die enge Zusammenarbeit mit Angehörigen, ambulant betreuenden Ärzten und Therapeuten sowie ambulanten Pflegediensten und Einrichtungen der stationären Pflege ist in der Geriatrie von besonderer Bedeutung und von daher fester Bestandteil der regionalen Konzeption einer umfassenden institutionsübergreifenden Versorgung." [Quelle: Wolfgang Gagzow: Kooperativ und wohnortnah, In: KU Gesundheitsmanagement 12/2009]