Ansprechpartner

Portrait Herr Bach-Sittner 01

Andreas Bach-Sittner

Pflegedirektor

Evangelisches Geriatrienzentrum Berlin gGmbH

Reinickendorfer Str. 61

13347 Berlin

Tel   (030) 4594-2124

Fax  (030) 4594-1707

Mail  Andreas.Bach-Sittner(at)egzb.de

Pflege – wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Krankenschwestern und -pfleger sind ein wichtiger Bestandteil des multiprofessionellen Teams in der Geriatrie. Sie sind häufig die ersten Ansprechpartner für Patienten und Angehörige und arbeiten eng mit den anderen Berufsgruppen aus unserem Team zusammen.

Die ganzheitlich ausgerichtete Pflege im Evangelischen Geriatriezentrum erfolgt auf der Grundlage des Pflegemodells von Dorothea Orem. Pflege und Therapie sind hierbei immer Hilfe zur Selbsthilfe, die den Patienten im Rahmen seiner Möglichkeiten fördert und fordert. Eine wichtige Rolle spielt auch das Bobath-Konzept. Aktivierende, rehabilitative und therapeutische Pflege steht hier im Vordergrund des Handelns.

Der geriatrische Patient mit seinen individuellen Bedürfnissen, seinen Wünschen nach Unterstützung, Sicherheit, Geborgenheit und Genesung steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser Ziel ist, dass der Patient eine größtmögliche Selbständigkeit erlangt - dies kann auch heißen, mit Einschränkungen leben zu lernen. Zusammen mit unseren Kollegen unterstützen wir unsere Patienten auch bei dieser schwierigen Aufgabe.

 

Ausbildung wird großgeschrieben

 

Unter der Anleitung von erfahrenen Pflegekräften lernen Krankenpflegeschüler bei uns, Verantwortung zu übernehmen. Auf der „Schülerstation“ bekommen angehende Gesundheits- und Krankenpflegerinnen beispielsweise die Gelegenheit, vier Wochen lang - in enger Zusammenarbeit mit den Praxisanleitern -  selbst die Leitung über eine Station zu übernehmen. Gleichzeitig steht das erfahrene Team des EGZB im Hintergrund, um bei Fragen oder Problemen helfend einzugreifen. Wir kooperieren dazu eng mit der Wannsee-Schule, einer bekannten Aus- und Weiterbildungstätte für Gesundheitsberufe.

Die Akademie des EGZB bietet zudem ein umfangreiches Angebot an Fortbildungen für Pflegekräfte und andere Berufsgruppen des geriatrischen Teams - durch die regelmäßige Teilnahme daran stellen wir sicher, dass die Pflegekräfte ihren Wissens- und Kenntnisstand stets auf höchstem Niveau halten können.

Informationen für fachlich Interessierte:

Dorothea-Orem-Modell

Bobath-Konzept

Pflegeexperten