Ansprechpartner

Gabriele Trilhof

Ltg. Sozialdienst

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH

Reinickendorfer Str. 61

13347 Berlin

Tel   (030) 4594-1222

Fax  (030) 4594-1312

Mail  gabriele.trilhof(at)egzb.de

Sozialarbeiter: Ratgeber für die Zeit danach

Wie soll es nach dem Klinikaufenthalt weitergehen? Komme ich allein zurecht zu Hause? Oder brauche ich Unterstützung durch einen ambulanten Dienst? Um diese und andere Fragen kümmert sich im Evangelischen Geriatriezentrum Berlin (EGZB) der Sozialdienst. Er unterstützt Sie, wenn es um sozialrechtliche Fragen und die Zeit nach dem Klinikaufenthalt geht. Zu seinen Angeboten gehört etwa:

  • die Beratung zur Rehabilitation und zur Pflegeversicherung
  • die Prüfung von sozialrechtlichen Ansprüchen
  • die Vorbereitung der Entlassung
  • Einleitung von Eilgutachten durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK), wenn es noch keine Pflegestufe gibt


Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist das Entlassungsmanagement: Wenn Sie sich etwa entscheiden, einen ambulanten Dienst in Anspruch zu nehmen, können wir in Kooperation mit einem Dienst Ihrer Wahl alle wichtigen Vorbereitungen treffen. So ist gewährleistet, dass für Sie zu Hause von der ersten Stunde an gesorgt ist.

Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über Ihre Sorgen und Nöte zu sprechen und Ihre Lebenssituation zu erörtern. Wir beraten Sie auch gern, wenn es um Dinge wie eine Vorsorgevollmacht, Betreuungs- oder Patientenverfügung geht.